REGELN


PHASEN

Der Wettbewerb besteht aus der Eliminations- und der Live-Phase..

In der Eliminations-Phase werden Videos und Biographien der Bewerber umfassend untersucht..

Die Live-Phase - bestehend aus vier Runden - findet vom 18. bis 27. Mai 2021 in Leipzig statt. Die Teilnehmer werden vor der Jury ein Orchester dirigieren. Dabei werden die Jury-Mitglieder entscheiden, wer von ihnen in die nächste Runde geht.

TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Teilnahmeberechtigt sind alle Dirigentinnen und Dirigenten ohne Altersbeschränkung.


VIDEOS

Ihr Video kann Musikstücke aus jeder historischen Zeit enthalten, die mit sowohl Gesangs- als auch Instrumenten-Ensembles gespielt bzw. im Streaming-Modus dargestellt werden können. Jedes Video soll mindestens 5 Minuten dauern.

UNTERKÜNFTE & TRANSPORT

Der Veranstalter wird den Teilnehmern alle mögliche Hilfe bieten.


DEADLINES

Einzelheiten in Kürze.

GEBÜHREN

Einzelheiten in Kürze.


MEDIENRECHTE

Mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen übergibt der Bewerber an den Veranstalter alle Rechte auf TV- und Radio-Mitschnitten - dies umfasst alle Fotoaufnahmen auf und außerhalb der Bühne.

Alle Bewerber geben bei der Einreichung ihrer Bewerbungen die Zustimmung zur Nutzung ihrer Namen und Bilder in den Pressemitteilungen.

AKZEPTANZ

Die Teilnahme am Wettbewerb impliziert die komplette Akzeptanz der vorliegenden Regeln. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Wettbewerbsregeln im Fall höherer Gewalt zu ändern.

Weder Bewerbungs- noch die Teilnahmegebühren werden außer im Falle einer Absage des Wettbewerbs rückerstattet werden.

 

Internationaler BEETHOVEN-Dirigentenwettbewerb

24. MAI-05. JUNI
2022

UNSER PROGRAMM
REGISTER NOW